KUNSTHALLE NEXUS: FRITZ PANZER – DAS DOPPELLEBEN DER GEGENSTÄNDE
  • PANZER

Fritz Panzer,  Prenninger Küche, 2002, Drahtskulptur,  240 x 200 x 300 cm, Foto: Rudolf Strobl

 

 

 

AUSSTELLUNGEN

FRITZ PANZER – DAS DOPPELLEBEN DER GEGENSTÄNDE
Kuratorin: Petra Noll-Hammerstiel
Eröffnung: 8. November 2019, 20 Uhr
Dauer: 9.11.2019–19.1.2020
________________________________________
Gemeinsamkeit PINZGAU
Kooperation mit der Galerie im Traklhaus Salzburg
KünstlerInnen: Georg Bernsteiner, Fiona Crestani, Christoph Feichtinger, Peter Fritzenwallner, Bertram Hasenauer, Bernd Koller, Philip Patkowitsch, Karin Pliem, PRINZGAU/ podgorschek, Anton Thuswaldner, Franto Andreas Uhl
Kuratorin: Petra Noll-Hammerstiel
Eröffnung: 7. Februar 2020, 20 Uhr
Dauer: 8.2.–4.4.2020
 

 

 

 

 

/

/

/

/